Lady Joanna Peralta Moreno

Beraterin aus Frankfurt am Main

Wo bist du engagiert? / In welchem Feld?

Ich leite eine Initiative, die einen Raum schafft, in dem spanischsprachige Eltern ihren Kindern ihre Muttersprache und damit ihre wertvollen ursprünglichen Kulturen aus Lateinamerika gemeinsam beibringen können. Insbesondere engagiere ich mich in der Förderung und Stärkung der sozialen und politischen Partizipation von Organisationen von MigrantInnen.

Was ist deine persönliche Motivation als Beraterin?

Die Gestaltung transkultureller Dialoge, die eine aktive Wahrnehmung und Anerkennung der gesellschaftlichen Diversität fördern. Außerdem motiviert es mich Eigeninitiativen in Herkunftsländern zu stärken und die Verbreitung und Förderung einer dekolonialen Haltung.

In welchen Bereichen hast du Expertise?

Ich verfüge über einen Master in Diversität und Inklusion. Dies hat mir die Reflektion meiner eigenen Migrationserfahrung tief bereichert und Werkzeuge vermittelt, um andere bei folgenden Prozessen fachlich begleiten zu können:
* Eigene selbstreflektierte Migrationserfahrung.
* Inter- und Transkulturelles Verständnis.
* Dialog entsprechend den etablierten Machtstrukturen.
* Aufbau selbstbewusster postkolonialer Identitäten.
* Geschlechtergerechtigkeit.