Sandrine Nraye-Kpoumie

Beraterin aus Frankfurt am Main

Wo bist du engagiert? / In welchem Feld?

Kone-Netzwerk zur Förderung kommunikativen Handelns e.V.
• Zuständig für das Ressort Mitglieder und Organisationsentwicklung (Professionalisierung, Strukturaufbau, Zusammenarbeit, Prozessgestaltung, Mitgliederverwaltung/Events etc.)
• Konzipierung und Umsetzung von Kinder- und Jugendaktivitäten
• Unterstützung in der Projektarbeit zu Themen wie Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Teilhabe von Migrant*innen, Anti-Rassismus, Kulturangebote, Empowerment etc.

Was ist deine persönliche Motivation als Beraterin?

Sharing is Caring! Mich motiviert die Vernetzung und Wissensaustausch auf Augenhöhe. Außerdem möchte ich eigene Kompetenzen und Erfahrungen gewinnbringend zum Nutzen anderer Vereine einsetzen.

In welchen Bereichen hast du Expertise?

• Empowerment schwarzer Menschen, Menschen mit Zuwanderungsgeschichte (Kinder, Jugendliche, Frauen, junge Erwachsene) zur Stärkung der Identität
• Gesellschaftskritischer Diskurs zu Themen wie soziale Ungleichheit, Rassismus, eurozentristische Afrikabilder etc.
• Strukturaufbau, Gestaltung von Zusammenarbeit, Professionalisierung im Verein etc.
• Erfahrung in einem weitausgelegten Beratungsprojekt für ein Unternehmen zu Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit als studentische Beraterin.
• Soziologie (B.A), aktuell Soziologie-Studentin (3. Fachsemester M.A.), Schwerpunkt: Arbeitswissenschaften, Arbeitsmarkt, Arbeitsorganisation, Personal & Empirische Sozialforschung